Motorradfahren

Touren und Tipps rundum das Thema "Motorrad" 

Sundern am Sorpesee heißt alle Motorradfahrer herzlich Willkommen!

Wer bei uns eine Motorradtour unternimmt, der wird gefangen genommen von anspruchsvollen, kurvigen Straßen bergan und bergab, der genießt entspannte Runden entlang des Sorpesees und kehrt ein bei Gastgebern, die diese Leidenschaft teilen.

Wir bitten Sie, unsere aufgeführten Tipps und Sicherheitshinweise durchzulesen und diese auf Ihren Touren zu beherzigen. Es ist uns wichtig, Sie mit den besonderen Gegebenheiten und Gefahren unserer Region vertraut zu machen. Als Folge unvernünftiger und lebensmüder Raserei werden jährlich zahlreiche Kradfahrer schwer verletzt oder getötet. Bedenkt man, dass Motorradfahren in der Regel ein Freizeitvergnügen ist, so ist dieses Ergebnis umso erschreckender. Bitte helfen Sie uns, als Gäste des Sauerlandes durch eine rücksichtsvolle und vorsichtige Fahrweise die Unfallzahlen zu reduzieren und Belastungen unserer Bürger zu veringern.

Um Sundern am Sorpesee für alle Gäste und Bewohner als attraktive Stadt und Erholungsraum zu erhalten, möchten wir Sie bitten, folgende Regeln zu beachten:

1. Bitte halten Sie sich an die Geschwindigkeitsbegrenzungen
2. Respektiere Sie die anderen Teilnehmer im Straßenverkehr
3. Bitte halte Sie den Motorlärm innerhalb der gesetzlichen Grenzen

Wir weisen darauf hin, dass wir nicht alle Motorradfahrer der bewussten Lärmerzeugung und Raserei beschuldigen!

Unser Augenmerk widmen wir den „schwarzen Schafen“ unter den Motorradfahrern, die durch ihre Fahrweise in niedrigen Gängen und hohen Drehzahlbereichen bewusst die Zerstörung unserer Umwelt in Kauf nehmen.

Ferner fokussieren wir uns auf die Motorrad-Raser, die jegliche Geschwindigkeitsbegrenzung missachten, sich benehmen, als gehöre die Straße ihnen und die es in Kauf nehmen, sich selbst und andere Personen in akute Lebensgefahr zu bringen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen schöne Motorradtouren hier bei uns in Sundern!