Heimatmuseum Alte Schmitte

Museum in Sundern!

Beschreibung

Jagdausstellung heimischer und afrikanischer Fauna, Kettenschmiede aus dem 19. Jahrhundert, Nachbau eines Bergbaustollens, Nachbau traditioneller Werkstätten wie Sattlerei, Schreinerei, Schusterei:

Der Museumsverein e.V. in Endorf wurde 1991 gegründet. Seither kann nach vorheriger Absprache im Museum "Alte Schmitte" so einiges bewundert werden.

Grundlage für das Museum waren eine Vielzahl an vorhandenen Geräten und Gegenständen, die zum 800-jährigen Ortsjubiläums zusammengetragen wurden. Heute beherbergt das Heimatmuseum "Alte Schmitte" viele Schätze vergangener Zeiten. Ob die vielfältige Jagdausstellung, eine alte Schusterwerkstatt oder die Schmiede, die immer noch in Betrieb genommen werden kann. Dazu die Ausstellung von Puppen aus vergangenen Zeiten und Handarbeiten des Stickkreises oder die Nachbildung eines Bergbaustollens. Außerdem befindet sich dort die Produktionspalette aus der 100-jährigen Geschichte der Firma Miederhoff, einer Kettenschmiede aus Endorf. Saisonale Events wie die jährliche Krippenausstellung runden das Angebot dieses kleinen Museums ab. In der "Alten Schmitte" gibt es immer etwas zu bestaunen - auch unzählige hier nicht aufgeführte Stücke.

Einmal im Monat findet in der Kaffeestube auch das beliebte Kaffeekino statt. Bei Kaffee und Kuchen werden abwechslungsreiche Kinofilme auf der Leinwand gezeigt.

Das Museum ist nach telefonischer Anmeldung jederzeit zu besichtigen.

Mobil: 0160 95872754 (wir rufen zurück)

Freier Eintritt

Karte & Anreise

Heimatmuseum Alte Schmitte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.