Rundweg auf der Waldroute in AmeckeWanderung

Schöne Rundwanderung auf der Sauerland - Waldroute links und rechts vom Sorpesee.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Startpunkt dieser aussichtsreichen Wanderung ist der Parkplatz an der Kirche in Amecke. Am Vorstaubecken ohne Steigungen entlang, geht es anschließend kräftig bergan zum Landsberg. Dank Kyrill hat man hier eine herrliche Aussicht. Rechter Hand folgt man nun der Waldroute entlang, vorbei am Naturschutzgebiet "Hermkesiepen", wieder bergab zum Sorpesee. Am Parkplatz Julianenhütte biegt man links ein und folgt der Waldroutenmarkierung hinauf zum Höhweg. Auch hier ist die Zerstörungswut von Kyrill allgegenwärtig. Oben angekommen hält man sich rechts mit dem Wanderzeichen AM1, Am2 wieder bergab. Längs der uralten "Krausen Eiche" und dem Naturschutzgebiet "Kamberg" gelangt man zurück nach Amecke.
Gutes Schuhwerk ist zu empfehlen.
Einkehrmöglichkeit in Amecke
Von Sundern in Richtung Neuenrade
In Amecke an der Kirche
Wanderkarte Sundern am Sorpesee

Kondition 

Technik 

Erlebnis 

Landschaft 

Schwierigkeit mittel
Länge 9,8 km
Aufstieg 224 m
Abstieg 222 m
Dauer 3,0 h
Niedrigster Punkt 280 m
Höchster Punkt 394 m

Startpunkt der Tour:

Sundern-Amecke

Zielpunkt der Tour:

Sundern-Amecke

Eigenschaften:

  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit

Download


Tourkarte als PDF
Google-Earth
GPS-Track

Die Tour wird präsentiert von:

Sauerland-Tourismus e.V.