Wandersichere Rundwege ohne Beeinträchtigungen durch Forstarbeiten

Hier finden Sie in Zeiten des Borkenkäferbefalls ausgesuchte Wege, die nicht oder nur wenig durch Holzfällarbeiten beeinträchtigt werden.

Leider werden auch im Jahr 2022 viele Wanderwege durch die Abholzung der Fichtenbestände sehr schlecht bewandert werden können. Sei es durch die Sperrung bei Baumfällarbeiten, oder durch Unpassierbarkeit der Wege durch Harvester und anderes schweres Räumgerät, oder weil einfach die Markierung fehlt, da keine Bäume mehr vorhanden sind.

Wir haben Wanderrouten ausgesucht, die teils markiert, teils unmarkiert, einen ungestörten Wandergenuss bieten. Die Wege sind zum Teil barrierefrei und für Kinderwagen geeignet. Auch ältere Menschen finden hier schöne, kurze Spaziergänge. Die Tourenvorschläge können Sie sich downloaden und ausdrucken.

Sollten Sie dennoch auf den Wegen eine Beeinträchtigung vorfinden, bitten wir höflichst um eine Rückmeldung, vielen Dank!