Auf dem Westenfelder ThemenwegWanderung

Familenfreundlicher, kinderwagentauglicher und barrierefreier Spazierweg in Westenfeld, der je nach Jahreszeit mit unterschiedlichen Themen belegt wird (Adventsweg, Fastenweg).

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Beschreibung

Dieser schöne Spazierweg in Westenfeld wird vom Pfarrgemeinderat der St.-Agatha-Gemeinde zu Weihnachten oder zu Ostern zu einem Themenweg umfunktioniert. Viele Tafeln mit religiösen Gedichten oder Sprüchen zieren dann den Weg. Nach den Feiertagen wird er dann zum Trimm-Weg.

Am besten parken Sie auf dem Wanderparkplatz an der Schützenhalle. Sie wenden sich nach links in Richtung Kirche und biegen kurz darauf links in die Straße "Bainkhauser Weg" ein. Nach ca. 100m geht es nach rechts, in die Straße "In der Weist". Ab hier geht es immer geradeaus, dem Teersträßchen entlang. Viele Bänke laden zum Ausruhen ein. Am Ende des Wiesentales folgen Sie dem Weg nach links und kommen zum Hof Milmke. Gerne können Sie hier Eier, Honig oder Marmelade kaufen. Immer geradeaus durch die Felder, gelangen Sie wieder zur Straße "Bainkhauser Weg", der Sie nach links hinab, zum Ausgangspunkt Ihres Spazierganges folgen.

Wenn Sie nur dem Themenweg folgen möchten, ist der Weg ca. 500m kürzer. Sie parken am Kindergarten und folgen einfach der Beschilderung.

Kinderfreundlicher Weg, an dem auch die kuscheligen Alpakas bestaunt werden können.

1) Aus Richtung Dortmund / Münster Über die A 44 Dortmund – Kassel bis Kreuz Werl, dann A 445 Richtung Arnsberg bis Abfahrt Hüsten / Sundern, über die B 229 Hachen, dort Richtung Sundern. In Sundern Richtung Freienohl und Westenfeld

2) Aus Richtung Kassel Über die A 44 Kassel - Dortmund bis Kreuz Werl, dann weiter wie unter Variante 1 beschrieben.

3) Aus Richtung Köln Über die A 4 Köln - Olpe bis Kreuz Olpe, auf die A 45 Dortmund - Frankfurt in Richtung Dortmund bis Abfahrt Olpe, über Attendorn, Finnentrop, Rönkhausen bis nach Sundern. Weiter wie unter 1

4) Aus Richtung Frankfurt Über die A 45 Frankfurt - Dortmund bis Abfahrt Olpe, dann weiter wie unter Variante 2 beschrieben.

Kondition 

Technik 

Erlebnis 

Landschaft 

Schwierigkeit leicht
Länge 3,7 km
Aufstieg 46 m
Abstieg 46 m
Dauer 0,55 h
Niedrigster Punkt 279 m
Höchster Punkt 321 m

Startpunkt der Tour:

Wanderparkplatz Schützenhalle in Westenfeld

Zielpunkt der Tour:

siehe oben

Eigenschaften:

  • kinderwagengerecht
  • barrierefrei
  • Rundtour
  • familienfreundlich

Download


Google-Earth
GPS-Track

Die Tour wird präsentiert von:

Sauerland-Tourismus e.V.